Pippi Langstrumpf in Taka Tuka

Von Astrid Lindgren

Große Aufregung herrscht in der Villa Kunterbunt: Pippi hat einen richtigen Brief mit vielen merkwürdigen Briefmarken darauf bekommen – von ihrem Vater, dem König Efraim I. Langstrumpf! Er möchte sie für eine Weile in sein Königreich, die Taka-Tuka-Insel, holen. Natürlich dürfen Herr Nilsson, Tommy und Annika bei diesem Abenteuer nicht fehlen.

Mit der “Hoppetosse” segeln sie übers Meer ins Taka-Tuka-Land, wo Pippi und ihre Freunde einiges zu tun haben: mit hungrigen Haien kämpfen, zwei Banditen das Handwerk legen und vieles mehr erleben die Freunde auf der Insel. Alles kein Problem für Pippi, so wahr sie Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraims Tochter Langstrumpf heißt

Kommende Spieltermine:

Spieltermin
So, 25.06.2023 14:00 - 15:30 Uhr
Mi, 28.06.2023 17:00 - 18:30 Uhr
So, 02.07.2023 14:00 - 15:30 Uhr
So, 09.07.2023 14:00 - 15:30 Uhr
Sa, 15.07.2023 14:00 - 15:30 Uhr
So, 30.07.2023 14:00 - 15:30 Uhr
So, 06.08.2023 14:00 - 15:30 Uhr
So, 13.08.2023 14:00 - 15:30 Uhr
Mi, 16.08.2023 17:00 - 18:30 Uhr
So, 20.08.2023 14:00 - 15:30 Uhr
So, 27.08.2023 14:00 - 15:30 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

2 Gedanken zu “Pippi Langstrumpf in Taka Tuka”