Die kleine Hexe 9


Das Kinderstück von Otfried Preußler.

Bei der Walpurgisnacht auf dem Blocksberg mit den anderen Hexen zu tanzen, singen und zu fliegen, das ist der größte Wunsch von der kleinen Hexe. Aber das darf sie noch nicht, denn sie ist erst 127 Jahre alt und somit viel zu jung dafür.
Als sie sich bei der Walpurgisnacht auf den Blocksberg schleicht, wird sie entdeckt. Zur Strafe für ihren Ungehorsam wird ihr Hexenbesen verbrannt und sie muss den ganzen Weg nach Hause laufen. Die Oberhexe verspricht ihr, dass sie nächstes Jahr an der Walpurgisnacht teilnehmen darf, aber nur wenn sie es bis dahin zu einer guten Hexe gebracht hat.
Nun bemüht sich die kleine Hexe das ganze Jahr über nur gute Dinge zu hexen und gute Taten zu vollbringen. Ob sie das schafft? Und ob sie dem Hexenrat beweisen kann, dass sie eine wahrhaft gute Hexe ist?
Erleben Sie auf unserer Waldbühne die Geschichte der kleinen Hexe!

 

Spieltermine:

WochentagDatumUhrzeitBesonderheit  
Sonntag25. Juni 201714:00 UhrPremiere
Donnerstag29. Juni 201710:00 UhrSchulaufführung
Sonntag02. Juli 201714:00 Uhr
Sonntag09. Juli 201714:00 Uhr
Sonntag16. Juli 201714:00 Uhr
Sonntag23. Juli 201714:00 Uhr
Mittwoch26. Juli 201717:00 Uhr
Sonntag06. August 201714:00 Uhr
Sonntag13. August 201714:00 Uhr
Sonntag20. August 201714:00 Uhr
Sonntag27. August 201714:00 Uhr

 

Sie möchten Karten für die „Die kleine Hexe“ reservieren?

Nutzen Sie dazu einfach unser Kontaktformular hier auf der Homepage.

Für Gutscheine senden Sie uns einfach eine E-Mail an gutscheine@freilichtbuehne-twiste.de.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

9 Gedanken zu “Die kleine Hexe